Kostenübernahme

Nachdem der Arzt eine Verordnung über die häusliche Krankenpflege ausgestellt hat, schließen wir mit Ihnen einen Pflegevertrag. Die Kostenübernahme beantragen wir für Sie bei den zuständigen Leistungsträgern und den Kassen.

Weitere Hilfen

Die Erkrankung eines Kindes betrifft die ganze Familie. Unseren examinierten Krankenpflegekräften liegt deshalb das Wohl Ihres Kindes und der gesamten Familie am Herzen. Da wir Pflege als bedürfnisorientierte Pflege auf der Grundlage eines starken, von Vertrauen geprägten Verhältnisses verstehen, bieten wir folgende Hilfen an:

  • persönliche Gespräche
  • sozialrechtliche Beratung
  • Vermittlung psychosozialer Begleitung
  • Unterstützung durch unseren Sozialfond
  • Geschwisterbetreuung
  • Unterstützung bei den Therapien