Information an alle Pflegegeldbezieher👆

Beratungsbesuche
Die Pflegekassen verzichten bis zum 30. September 2020 vollständig auf die Durchführung und Überprüfung der Beratungsbesuche nach § 37 Absatz 3 Satz 1 SGB XI, ohne den Pflegegeldanspruch zu kürzen. Auch eine rückwirkende Kürzung oder Entziehung soll ausgeschlossen werden.
Dabei bleibt der Anspruch der Pflegebedürftigen auf einen Beratungsbesuch unverändert, einem entsprechenden Bedarf ist weiter grundsätzlich Rechnung zu tragen.
Wenn Sie Fragen zur Versorgung /Pflege Ihres Kindes haben, dann können wir gern eine telefonische Beratung durchführen und sie bekommen dafür einen Nachweis.
Wir wünschen allen Familien Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen.
#stayathome#wirbleibengesund

Pflegeberatungen nach §37.3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.